Eva-Maria Voigt-Küppers, MdL

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Ring 1

52477 Alsdorf
Landtagsbüro

Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf
0211 8842996

Eva-Maria Voigt-Küppers wurde am 11.05.1958 geboren und kandidiert bei der Landtagswahl am 15. Mai 2022 im Wahlkreis 3 (Aachen III).

Ausbildung und Beruf

  • 1977: Abitur, anschl. Lehramtsstudium Germanistik und Sozialwissenschaften (ohne Abschluss)
  • 1982 bis 1995 Familienzeit; Mitarbeit im Malerbetrieb meines Mannes
  • 1995 bis 1998 Ausbildung zur Erzieherin
  • ab 1998 Arbeit als Erzieherin, seit 2000 in einer Jugendwohngruppe
  • seit 2010: Mitglied des Landtags

Ehrenämter und Mitgliedschaften

  • Seit 1994 Mitglied im Stadtrat und Jugendhilfeausschuss in Würselen
  • Gründungsmitglied des Vereins Wir in Würselen
  • Vizepräsidentin der AWO Mittelrhein
  • Weitere Mitgliedschaften (Auswahl): DRK, Kinderschutzbund, Naturfreunde, Falken, Verein f. allgemeine und berufliche Bildung (VabW)

Das NRW von Morgen

Deshalb möchte ich mit Euch das Morgen gewinnen:

Mein wichtigstes Anliegen in den nächsten Jahren ist die Weiterentwicklung des Ganztags. Hier liegen große Chancen für bessere Bildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der OGS-Rechtsanspruch muss deshalb kommen und wir brauchen ein Ganztagsgesetz mit klaren, verbindlichen Standards.

Mein Wahlkreis

Das macht meinen Wahlkreis besonders:

Mein Wahlkreis umfasst das sogenannte Wurmrevier. Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen wurden über Jahrzehnte durch die Steinkohle geprägt. Alle vier Kommunen sind gestärkt aus dem Strukturwandel hervorgegangen, halten aber an ihrem industriellen und kulturellen Erbe fest.

Diese Themen sind mir für meinen Wahlkreis besonders wichtig:

Ich setze mich dafür ein, dass alle Menschen ein gutes und würdiges Leben führen können. Für mich beginnt Familienpolitik bei der Geburt und dauert bis zum Lebensende. Wir brauchen hierzu eine gute finanzielle Ausstattung und Gebührenfreiheit für den Bildungsbereich.

Eure Kandidatin

Das mache ich am liebsten, wenn’s mal nicht um Politik geht:

Ich bin gern draußen unterwegs und entdecke mit dem Fahrrad neue Winkel unserer Region oder wandere – am liebsten im Dreiländereck. Vieles unternehme ich dabei mit meinem Mann, meinen Kindern und meinen vier Enkeln.